Donnerstag, 16. Mai 2019

Räumungsarbeiten am Timmelsjoch

Noch immer türmen sich meterhohe Schneewände am Timmelsjoch. Bis Ende Mai soll der Pass wieder offen sein - eine schwierige Aufgabe für den Straßendienst, der schon seit April am Räumen ist.

Noch immer blockieren meterhohe Schneewände die Passstraße am Timmelsjoch. - Foto: ANSA/GNews
Badge Local
Noch immer blockieren meterhohe Schneewände die Passstraße am Timmelsjoch. - Foto: ANSA/GNews

Seit 23. April ist der Straßendienst des Landes im Einsatz am Timmelsjoch.

Ob der Pass bis Ende Mai für den Verkehr geöffnet werden kann, sei noch schwer abzuschätzen, sagt Philipp Sicher vom Straßendienst im Video.

Auch „Südtirol Heute“ hat darüber berichtet.

stol

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen

stol