Freitag, 08. Mai 2015

Rahmenbedingungen für Mütter weiter verbessern

Auf die steigenden Herausforderungen an das Mutter-Sein und die Notwendigkeit unterstützender Maßnahmen bereits ab der Schwangerschaft weist Familienlandesrätin Deeg anlässlich des Muttertags hin. Gemeinsam mit der Landesrätin für Chancengleichheit Martha Stocker arbeitet sie an Maßnahmen für die Vereinbarkeit und besseren Bedingungen für Erziehungs- und Pflegearbeit.

Bessere Bedingungen für Mütter, dafür sprechen sich die Landesrätinnen Deeg und Stocker anlässlich des Muttertages aus - Foto: LPA
Badge Local
Bessere Bedingungen für Mütter, dafür sprechen sich die Landesrätinnen Deeg und Stocker anlässlich des Muttertages aus - Foto: LPA

stol