Montag, 20. Mai 2013

RAI verzichtet auf Übertragung der „Miss Italia“-Wahl

Die Präsidentin der öffentlich-rechtlichen TV-Anstalt RAI, Annamaria Tarantola, sorgt für Aufsehen. Erstmals seit 1988 wird die RAI dieses Jahr nicht den Schönheitswettbewerb für die Wahl der „Miss Italia“ übertragen.

stol