Montag, 04. Januar 2016

Rancher setzen Besetzung von US-Naturparkverwaltung fort

Mitglieder einer regierungsfeindlichen Miliz und andere Aktivisten haben einen Naturpark im US-Bundesstaat Oregon weiterhin besetzt gehalten. Sie zeigten sich entschlossen, ihren Protest gegen eine Haftstrafe gegen zwei Rancher unbegrenzt fortzusetzen, notfalls auch mit Waffengewalt.

Momentan ist die Lage im US-Bundesstaat Oregon noch ruhig. Milizionäre drohten aber bereits mit Eskalation.
Momentan ist die Lage im US-Bundesstaat Oregon noch ruhig. Milizionäre drohten aber bereits mit Eskalation. - Foto: © APA/AFP

stol