Mittwoch, 31. Januar 2018

Rasen-Antholz: Autodiebe gefasst

Bereits am 8. Jänner haben 3 Männer in Antholz in einer Garage ein Auto samt sämtlichen Dokumenten gestohlen. Den Carabinieri von Innichen ist es am Mittwoch gelungen, die Männer zu identifizieren.

Die Carabinieri konnten die dreisten Autodiebe am Mittwoch fassen.
Badge Local
Die Carabinieri konnten die dreisten Autodiebe am Mittwoch fassen.

Drei Männer im Alter zwischen 21 und 47 Jahren, allesamt wohnhaft in Bozen, haben am Morgen des 8. Jänner in einer Garage eines Hauses in Antholz ein Fahrzeug gestohlen. Im Auto befanden sich neben etwas Bargeld auch noch sämtliche Dokumente und die Bankomatkarte des Autobesitzers. Kurze Zeit später versuchten die Diebe an einem Schalter einer Bank mit der gestohlenen Bankomatkarte Geld zu beheben, jedoch ohne Erfolg. 

Die Übeltäter konnten nun von den Carabinieri anhand der Auswertung der Aufnahmen einer Videokamera der Bankfiliale identifiziert werden.

Die 3 Männer wurden wegen Diebstahls und unangemessener Benützung der Bankomatkarte angezeigt. 

stol 

stol