Samstag, 03. Juli 2021

Rat zur dritten Spritze für Senioren

Aller guten Dinge sind drei: Ein gutes halbes Jahr nach dem Start der Corona-Impfkampagne im Dezember 2020 geht es auch in Südtirol noch um die erste und zweite Spritze. Die Wissenschaft denkt schon weiter. Hochbetagte und Menschen mit einem geschwächten Immunsystem brauchen nach Meinung vieler Experten bereits in diesem Herbst eine dritte Impfdosis.

Gegen Grippe und Covid-19: Aus Sicht vieler Wissenschaftler ist im Herbst vor allem für ältere Menschen eine Auffrischungsimpfung sinnvoll. Aber die Datenlage über die tatsächliche Dauer des Impfschutzes ist noch nicht ausreichend.
Badge Local
Gegen Grippe und Covid-19: Aus Sicht vieler Wissenschaftler ist im Herbst vor allem für ältere Menschen eine Auffrischungsimpfung sinnvoll. Aber die Datenlage über die tatsächliche Dauer des Impfschutzes ist noch nicht ausreichend. - Foto: © shutterstock

Für jüngere und gesunde Menschen sind Auffrischungsimpfungen nach aktuellem Stand der Forschung noch kein Thema.

s+