Freitag, 30. November 2018

Ratten-Problem in Bozen

Wenn es in Bozen dunkel wird, dann wuseln die Ratten durch die Gegend. Nicht nur am Obstmarkt, sondern verstärkt auch in der Kapuzinergasse. Dies berichtet das Tagblatt „Dolomiten“ am Freitag.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Frühmorgens, vor wenigen Tagen: Unweit der Wertstoffglocken im unteren Teil des Dominikanerplatzes am Beginn der Kapuzinergasse liegt ein relativ großes Tier auf der Straße. Es ist platt gedrückt. Offensichtlich wurde es überfahren. Ein unappetitlicher Anblick. Das Tier ist eine Ratte.

„Seit die Wertstoffglocken hier platziert wurden, haben wir ein Rattenproblem“, sagt eine Anrainerin. 

D/fin

Den vollständigen Artikel und alle Hintergründe gibt es in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten".

stol