Donnerstag, 27. Mai 2021

Raub des Loreto-Schatzes vor 35 Jahren: Wie die Täter an die Beute kamen

Donnerstagnacht, 27. Mai 1986: Diebe dringen in das Stadtmuseum Klausen ein und erbeuten dabei den wertvollen Loreto-Schatz. Die Einbrecher gingen dabei meisterhaft vor.

Die Sammlung umfasst auch  wertvolle kirchliche Gegenstände (im Bild), Bilder oder auch seltenes chinesisches Porzellan.
Badge Local
Die Sammlung umfasst auch wertvolle kirchliche Gegenstände (im Bild), Bilder oder auch seltenes chinesisches Porzellan.

Er gehört zu den eindruckvollsten Diebstählen der Südtiroler Kriminalgeschichte: In der Nacht des 27. Mai 1986 erbeuteten Diebe in Klausen den kostbaren Loreto-Schatz. Heute, nach 35 Jahren, ist wieder an Ort und Stelle.

jp