Montag, 21. Oktober 2019

Rauch im Cockpit: Flieger muss in München notlanden

Wegen Rauchentwicklung im Cockpit ist ein belgischer Ferienflieger in München notgelandet.

Ein Kleinflieger des Betreibers Tui musste notlanden.
Ein Kleinflieger des Betreibers Tui musste notlanden. - Foto: © shutterstock

liz

Alle Meldungen zu: