Samstag, 20. Juni 2015

Raumfahrtroboter „Philae“ meldete sich erneut vom Kometen Tschuri

Nach mehreren Tagen des Schweigens hat sich der Raumfahrtroboter „Philae“ erneut vom Kometen Tschuri gemeldet. Es seien am Freitag zum dritten Mal Daten von „Philae“ eingetroffen, teilte das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Köln mit. Demnach sendete das Gerät binnen 19 Minuten 185 Datenpakete.

Der Raumfahrtroboter "Philae" hat sich erneut vom Kometen Tschuri gemeldet und Datenpakete an die zuständigen Wissenschaftler gesendet.
Der Raumfahrtroboter "Philae" hat sich erneut vom Kometen Tschuri gemeldet und Datenpakete an die zuständigen Wissenschaftler gesendet. - Foto: © LaPresse

stol