Montag, 30. Oktober 2017

Razzia gegen Cosa Nostra auf Sizilien: 16 Festnahmen

16 Mafiosi sind am Montag bei einer Razzia gegen einen Clan in der Cosa-Nostra-Hochburg Bagheria auf Sizilien festgenommen worden. Der prominente Mafia-Boss Pino Scaduto, der bereits 2008 festgenommen worden war, landete ebenfalls hinter Gittern, teilte die Polizei mit.

 Der Clan soll sich vor allem durch die Erpressung von Unternehmern bereichert haben.
Der Clan soll sich vor allem durch die Erpressung von Unternehmern bereichert haben. - Foto: © shutterstock

stol