Sonntag, 02. August 2020

Knapp 100 Todesfälle in Indien durch gepanschten Schnaps

Nach dem Tod von mindestens 98 Menschen durch Alkoholvergiftung ist die indische Polizei mit Razzien gegen ein Schmuggel-Netzwerk vorgegangen. An mehr als 30 Orten sei es zu Durchsuchungen gekommen, sagte der leitender Polizeibeamter im Distrikt Tarn Taran im Punjab am Sonntag. Sechs Personen seien festgenommen worden.

86 Menschen hat der verunreinigte Schnaps das Leben gekostet.
86 Menschen hat der verunreinigte Schnaps das Leben gekostet. - Foto: © shutterstock

apa/reuters