Samstag, 18. Januar 2020

Regierung führt Elektroschock-Pistolen für Polizisten ein

Nach einer monatelangen Testphase in mehreren Großstädten hat die Regierung in Rom beschlossen, dass Polizisten und Carabinieri in ganz Italien Elektroschock-Pistolen einsetzen können.

Die Regierung machte 8,5 Millionen Euro für die Taser locker.
Die Regierung machte 8,5 Millionen Euro für die Taser locker. - Foto: © ANSA / CIRO FUSCO

apa