Sonntag, 02. Juni 2019

Regierung will Kreuzfahrtschiffe aus Venedig verbannen

Nachdem es bei der Anlandung eines Kreuzfahrtschiffs in Venedig am Sonntag zu einem Unfall mit einem Touristenboot gekommen ist, schaltet sich die italienische Regierung ein. Verkehrsminister Danilo Toninelli will Kreuzfahrtschiffe aus dem Kanal von Giudecca im historischen Zentrum der Stadt verbannen.

Kreuzfahrtschiffe sollen aus dem Kanal von Giudecca verbannt werden Foto: APA (AFP)
Kreuzfahrtschiffe sollen aus dem Kanal von Giudecca verbannt werden Foto: APA (AFP)

stol