Montag, 23. Oktober 2017

Reichsbürger: Lebenslange Haft wegen Polizistenmord

Das Landgericht Nürnberg-Fürth hat den zur deutschen Reichsbügerszene zählenden Wolfgang P. wegen Mordes an einem Polizisten zu lebenslanger Haft verurteilt. Außerdem verurteilte das Gericht den 50-Jährigen am Montag wegen der vor einem Jahr im fränkischen Georgensgmünd von ihm abgegebenen Schüsse wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung.

Der Fall gilt als Wendepunkt im Umgang mit den sogenannten Reichsbürgern. Seither gab es deutschlandweit zahlreiche Razzien gegen Anhänger der Szene.
Der Fall gilt als Wendepunkt im Umgang mit den sogenannten Reichsbürgern. Seither gab es deutschlandweit zahlreiche Razzien gegen Anhänger der Szene. - Foto: © APA/AFP

stol