Montag, 04. Dezember 2017

Reichskriegsflagge in Carabinieri-Kaserne: Militärpolizist unwissend

Ein italienischer Carabinieri ist wegen einer deutschen Reichskriegsflagge im Zimmer seiner Kaserne in Florenz befragt worden. Der Militärangehörige, der die Fahne in seinem Zimmer aufgehängt hatte, erklärte, er habe die Fahne im Internet gekauft, ohne zu wissen, dass die ein nazifaschistisches Symbol sei.

stol