Samstag, 03. Februar 2018

Reinhold Messner sieht Rückkehr des Wolfes kritisch

Der Südtiroler Extremkletterer Reinhold Messner (73) sieht die Rückkehr des Wolfes kritisch. Der Abenteurer sagte, die Tiere könnten besser in Gebieten wie Sibirien leben. „Anders als in Mitteleuropa haben sie dort viel Platz und werden nicht gestört.“ Allein in Südtirol hätten Wölfe im vergangenen Sommer Dutzende Schafe gerissen.

Reinhold Messner sieht die Rückkehr der Wölfe in Europa kritisch.
Badge Local
Reinhold Messner sieht die Rückkehr der Wölfe in Europa kritisch. - Foto: © APA/AFP

stol