Freitag, 01. November 2013

Rente der toten Mutter kassiert - Vergleich für 69-Jährigen

Nach dem Tod seiner Mutter soll er seelenruhig deren Rente einkassiert haben – laut Anklage eine Summe von insgesamt 236.000 Euro. S.O. aus Bozen musste sich dafür vor Gericht verantworten und stimmte am Donnerstag einem Vergleich zu.

stol