Donnerstag, 30. Januar 2014

Rentierwinter im Hochpustertal

Der Winter steuert auf seine Höchstform zu. Am Donnerstag haben im Rotwandgebiet bei Sexten erneut dichte Schneefälle eingesetzt. Geradezu ideale Bedingungen für die kleine Rentierpopolation, die hier seit nunmehr zehn Jahren ihr neues zuhause gefunden hat.

stol