Mittwoch, 18. November 2015

Reporter ohne Grenzen ehrt Syrerin als Journalistin des Jahres

Die Organisation Reporter ohne Grenzen (ROG) zeichnet die Syrerin Zaina Erhaim als Journalistin des Jahres 2015 aus. Erhaim habe sich 2013 zur Heimkehr aus dem sicheren Ausland entschieden und seitdem in Syrien fast 100 Bürgerjournalisten ausgebildet, teilte ROG am Mittwoch zur Begründung mit.

Zaina Erhaim - Foto: Twitter
Zaina Erhaim - Foto: Twitter

stol