Montag, 06. April 2015

Reschen: Bursche von Kuh getreten

Am Reschensee ist es am Ostermontag zu einem Unfall gekommen.

Badge Local
Foto: © D

Ein 16-jähriger Jungbauer ist am Vormittag des Ostermontags beim heimischen Hof im Reschner Altdorf von einer seiner Kühe in den Brustkorb getreten worden. 

Das Weiße Kreuz Vinschgau Oberland kümmerte sich um die Erstversorgung. Auch der Rettungshubschrauber Pelikan 1 samt Notarzt wurden zur Unfallstelle gerufen. 

Die Verletzungen des 16-Jährigen waren jedoch weniger schlimm, als zunächst angenommen. Der Bursche kam mit leichten Verletzungen davon, er soll sich zwei Rippen gebrochen haben. 

Das Weiße Kreuz Oberland brachte den Verletzten ins Schlanderser Krankenhaus. 

am

stol