Mittwoch, 06. Dezember 2017

Retter auf Skiern starten in mehr Skigebieten

Ein ausgesprochener Winterdienst des Landesrettungsvereins ist seine Pistenrettung. In diesem Jahr neu hinzugekommen sind die Skigebiete Gitschberg-Jochtal und Reinswald, womit das Weiße Kreuz mittlerweile in acht Südtiroler Skigebieten den Dienst auf der Piste versieht.

Die Pistenretter verfügen über eine spezifische Ausbildung für die Pistenrettung und über viel Erfahrung im Rettungs- und Notarztdienst. - Foto: Weißes Kreuz
Badge Local
Die Pistenretter verfügen über eine spezifische Ausbildung für die Pistenrettung und über viel Erfahrung im Rettungs- und Notarztdienst. - Foto: Weißes Kreuz

stol