Mittwoch, 09. Juni 2010

Richter: "Vicini-Entlassung war ungerechtfertigter ‚Akt der Vergeltung'"

Die Absetzung von Tristano Vicini als Amtsdirektor und seine Entlassung waren unrechtmäßig, hat Arbeitsrichter Lorenzo Puccetti in seinem Urteil, das heute hinterlegt und registriert wurde, festgelegt. Vicini könnte seit dem heutigen Mittwoch wieder Direktor des Landesamtes für Personennahverkehr (38.2) sein.

stol