Montag, 14. August 2017

Richterin verurteilt Jugendlichen zu 20 Stunden Lesen

Weil er ein Kennzeichen falsch an seinem Motorrad befestigte, hat eine Jugendrichterin einen jungen Mann zu 20 Stunden Lesen verdonnert.

Jugendliche können sich Bücher aus vorgeschlagenen Exemplaren aussuchen.
Jugendliche können sich Bücher aus vorgeschlagenen Exemplaren aussuchen. - Foto: © shutterstock

stol