Mittwoch, 23. Oktober 2019

Ridnaun: Waldarbeiter schwer verletzt

Im hinteren Ridnauntal nahe der Aglsalm hat sich am Mittwochvormittag ein schwerer Arbeitsunfall ereignet.

Der Aiut Alpin Dolomites brachte den Verletzten ins Krankenhaus von Meran.
Badge Local
Der Aiut Alpin Dolomites brachte den Verletzten ins Krankenhaus von Meran. - Foto: © Aiut Alpin Dolomites

Ein 67-jähriger Mann aus dem Bezirk bearbeitete im steilen Gelände einen bereits gefällten Baum, als es gegen 9 Uhr zu dem Unfall kam.

Dabei geriet er aus nicht bekannten Gründen unter ein Stück des Baumes und wurde schwer verletzt.

Die Männer der Bergrettung Ridnaun-Ratschings und der Freiwilligen Feuerwehr Ridnaun befreiten ihn, anschließend wurde er mittels Seilwinde vom Rettungshubschrauber Aiut Alpin Dolomites ins Krankenhaus von Bozen geflogen.

Die Carabinieri haben die Unfallerhebungen aufgenommen.

liz