Sonntag, 06. Dezember 2020

Riesige Schlammlawine in Naturns: Mehrere Personen evakuiert

Am Weintalhof in Naturns ist in der Nacht auf Sonntag eine riesige Mure abgegangen. Mehrere Personen mussten evakuiert werden. Die Landesgeologen sind vor Ort.

Ausnahmezustand am Weintalhof in Naturns. - Foto: © VideoAktiv
Bilder der Verwüstung gibt es am Sonntagmorgen in Naturns: Dort ist eine riesige Schlammlawine zwischen dem alten und dem neuen Bauernhof des Weintalhofes abgegangen.

Die Seniorchefin, die im alten Bauernhof lebt, musste evakuiert werden und konnte im Nachbarhaus untergebracht werden. Der neue Bauernhof blieb verschont. Die Familie des Weintalhofes verbrachte die Nacht zur Sicherheit allerdings auch bei den Nachbarn.



Da die Mure genau zwischen 2 Bauernhöfen abgegangen war, ist momentan unklar, wie mit den Aufräumarbeiten vorgegangen wird. Die Schlammmengen sind schwierig zu erreichen.

Die Landesgeologen sind vor Ort und bewerten die Lage. Auch die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren sind im Einsatz.


Auch in Meran mussten 12 Personen nach einem Murenabgang evakuiert werden.

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen

jot