Freitag, 01. Februar 2019

Riesiger Hohlraum unter Antarktis-Gletscher entdeckt

In Rekordgeschwindigkeit wächst unter einem Gletscher in der Antarktis ein riesiger Hohlraum. Er sei 10 Kilometer lang und 4 Kilometer breit und damit so groß wie 2 Drittel der Fläche von Manhattan, schreiben Forscher des Jet Propulsion Laboratory (JPL) der US-Raumfahrtbehörde NASA im Fachmagazin „Science Advances”.

14 Milliarden Tonnen Eis sind unter dem Thwaites-Gletscher in kurzer Zeit geschmolzen - eine "verstörende Entdeckung", wie die NASA mitteilte (Symbolbild).
14 Milliarden Tonnen Eis sind unter dem Thwaites-Gletscher in kurzer Zeit geschmolzen - eine "verstörende Entdeckung", wie die NASA mitteilte (Symbolbild). - Foto: © shutterstock

stol