Freitag, 04. Juni 2021

Ritten: Bauer gestürzt – mittelschwer verletzt

Mittelschwere Verletzungen zugezogen hat sich ein Landwirt bei einem Arbeitsunfall am frühen Freitagabend am Ritten.

Der Pelikan 2 brachte den Verletzten ins Krankenhaus.
Badge Local
Der Pelikan 2 brachte den Verletzten ins Krankenhaus. - Foto: © Denis Costa
Zum Unfall kam es gegen 18 Uhr in Siffian bei Klobenstein. Ein Bauer kam auf einer Wiese im steilen Gelände zu Sturz und rutschte mehrere Meter in die Tiefe.

Dabei zog sich der Einheimische mittelschwere Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung wurde er mit dem Notarzthubschrauber Pelikan 2 ins Bozner Krankenhaus gebracht. Im Einsatz stand auch die Bergrettung Ritten.

stol

Alle Meldungen zu: