Samstag, 21. Juli 2018

Ritten: Dreirad überschlägt sich

Alarmstufe 5: Unfall mit eingeklemmter Person. Deswegen sind am Samstagvormittag mehrere Feuerwehren alarmiert worden. Der Unfall endete jedoch glimpflich, ein älterer Mann kam mit leichten Verletzungen davon.

Das Weiße Kreuz Ritten brachte den Verletzten ins Bozner Krankenhaus.
Badge Local
Das Weiße Kreuz Ritten brachte den Verletzten ins Bozner Krankenhaus. - Foto: © D

Der Mann war mit seinem Dreirad in Lengmoos am Ritten unterwegs, als er gegen 9.30 Uhr mit dem Fahrzeug aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und gegen eine Bordsteinkante geriet. 

Daraufhin überschlug sich das Dreirad und blieb auf dem Dach liegen. Der Einheimische musste von der Freiwilligen Feuerwehr Lengmoos/Klobenstein aus dem Fahrzeug befreit werden. 

Anschließend wurde er von den Rettungskräften erstversorgt und vom Weißen Kreuz Ritten in das Bozner Krankenhaus gebracht. Der Mann hatte Glück im Unglück. Er kam mit leichten Verletzungen davon. 

stol/am

stol