Samstag, 11. März 2017

Ritten: Frau von Auto erfasst - schwer verletzt

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Samstagabend am Ritten gekommen. Eine 70-Jährige wurde von einem Pkw angefahren und verletzte sich schwer.

Der Rettungshubschrauber Aiut Alpin brachte die Frau ins Bozner Krankenhaus
Badge Local
Der Rettungshubschrauber Aiut Alpin brachte die Frau ins Bozner Krankenhaus

Der Unfall ereignete sich gegen 18 Uhr kurz vor Pemmern. Eine 70-jährige Frau wurde von einem Auto, das ins Schleudern geraten war, erfasst und verletzte sich dabei schwer. 

Sie wurde vom Weißen Kreuz Ritten erstversorgt und dann mit Rettungshubschrauber Aiut Alpin ins Krankenhaus Bozen geflogen. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Im Einsatz standen auch die Freiwillige Feuerwehr von Lengmos/Klobenstein sowie die Carabinieri von Bozen

stol

stol