Mittwoch, 17. Juni 2020

Ritten: Wehrleute bergen Lkw

Zu einer aufsehenerregenden Lkw-Bergung ist es am Mittwochvormittag am Ritten gekommen.

Mehrere Wehrleute standen im Einsatz.
Badge Local
Mehrere Wehrleute standen im Einsatz. - Foto: © Berufsfeuerwehr
Auf der Landesstraße zwischen Maria Saal und Mittelberg in der Gemeinde Ritten ist ein Lkw samt Bauschuttcontainer aus nicht bekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und drohte seitlich umzustürzen.

Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Lengmoos/Kobenstein sicherte den Lastwagen mit einer Seilwinde. Die Berufsfeuerwehr samt Kran rückte zur Unterstützung an.

Mit 2 Seilwinden und entsprechenden Unterleghölzern wurde der Lkw aus der misslichen Lage befreit und wieder auf die Straße gezogen. Die Straße war für rund eine Stunde für den Verkehr gesperrt.

stol