Sonntag, 04. Juni 2017

„Rock am Ring“-Veranstalter bekräftigte Kritik an Sicherheitsbehörden

Rock am Ring“-Veranstalter Marek Lieberberg hat seine Kritik an den deutschen Sicherheitsbehörden nach der zeitweisen Unterbrechung des Musikfestivals bekräftigt. Es gebe momentan „überall eine latente Bedrohungslage“, sagte Lieberberg am Samstag der „Süddeutschen Zeitung“. „Wir können uns nicht vollständig abschotten.“

Foto: © APA/DPA

stol