Montag, 07. Januar 2019

„Rodeln wird oft auf die leichte Schulter genommen“

Das Rodeln erfreut sich immer größerer Beliebtheit, vor allem – so glauben viele – weil jeder rodeln könne. Generell werde das Rodeln zu oft auf die leichte Schulter genommen, ist der Koordinator der Südtiroler Berg- und Höhlenrettung des CNSAS Florian Seebacher überzeugt.

Essentiell ist auch beim Rodeln eine richtige Ausrüstung. Dazu gehört auch der Helm, was viele, wie auch die Dame im Bild, bislang noch nicht ernst genug nehmen.
Badge Local
Essentiell ist auch beim Rodeln eine richtige Ausrüstung. Dazu gehört auch der Helm, was viele, wie auch die Dame im Bild, bislang noch nicht ernst genug nehmen. - Foto: © shutterstock

stol