Donnerstag, 20. Oktober 2016

Rohrbruch sorgt für Stau in Bozen

Stau in den frühen Morgenstunden in Gries: An einer engen Stelle in der Vittorio-Veneto-Straße ist es zu einem nicht vorhersehbaren Rohrbruch gekommen, der sofort behoben werden musste. Das sorgte für Verkehrschaos.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Die Arbeiten wurden von einer von der SEAB beauftragten Firma vorgenommen und konnten erst kurz vor 10 Uhr abgeschlossen werden, was einen ziemlichen Verkehrsstau in Gries verursachte.

Der Schaden, so erklärt die Stadtgemeinde in einer Aussendung am Nachmittag, war nicht vorhersehbar. Es dauerte mehrere Stunden, um die Normalität im Verkehr wieder herzustellen.

stol

stol