Dienstag, 27. März 2018

Rom: Kindergärtner missbraucht Mädchen

Die Carabinieri von Rom haben am Dienstag einen 25-jährigen Kindergärtner festgenommen, nachdem einige Hinweise von den Eltern eingingen, berichtet die Nachrichtenagentur Ansa.

Einige Kinder erzählten Auffällige Geschichten, woraufhin die Eltern Alarm schlugen.
Einige Kinder erzählten Auffällige Geschichten, woraufhin die Eltern Alarm schlugen.

Einige Eltern schlugen Alarm, nachdem die Kinder zu Hause Auffälliges erzählten. Ersten Ermittlungen zufolge waren Mädchen im Alter von 3 bis 5 Jahren den Belästigungen des 25-jährigen Kindergärtners ausgesetzt.

stol

stol