Montag, 01. April 2019

Rom: Schießerei fordert 2 Verletzte

2 Personen, die an Bord eines Motorrollers saßen, haben in Rom auf Gäste einer Bar geschossen. Dabei zogen sich 2 Personen Verletzungen zu.

Die Bar Petit, wo sich der Vorfall ereignete.
Die Bar Petit, wo sich der Vorfall ereignete. - Foto: © APA/ANSA

Mit einer Schusswaffe verletzten die beiden Unbekannten gegen 16 Uhr in der Flavio-Stilicone-Straße 2 Personen am Bein. Die Verletzten seien nicht in Lebensgefahr, meldet die italienische Nachrichtenagentur Ansa.

Sie wurden von den Rettungssanitätern ins Krankenhaus gefahren.

Die Carabinieri von Casilina haben die Ermittlungen aufgenommen.

stol

stol