Mittwoch, 12. November 2014

„Rosetta“: Kontrollzentrum hat Funkkontakt zum Landegerät

Freude und Applaus im Satelliten-Kontrollzentrum Esoc in Darmstadt: Die Landeeinheit „Philae“, die sich derzeit im freien Fall auf den Kometen „ “67P/Tschurjumow-Gerassimenko„ befindet, sendete kurz nach 12.00 Uhr über die Raumsonde “Rosetta„ planmäßig Signale zur Erde.

Foto: © APA/EPA

stol