Mittwoch, 09. Juli 2014

RTC: Runter von der Straße, rauf auf die Schiene

Der Gütertransport auf der Schiene entlang der Brennerachse wird im Vergleich zur Straße nun noch attraktiver. Mit viel Geduld hat die Rail Traction Company (RTC) dem italienischen Schienenbetreiber RFI zumindest ein Probejahr für Güterzüge abgetrotzt, die bis zu 1500 statt bisher 1200/1300 Tonnen ziehen dürfen.

stol