Samstag, 15. Juni 2013

Rückerstattung für ambulante chirurgische Eingriffe: EEVE nötig

Seit dem 15. April kann in Südtirol um die Rückvergütung der Kosten für bestimmte ambulante chirurgische Eingriffe, die außerhalb des öffentlichen Gesundheitsdienstes durchgeführt werden, angesucht werden.

stol