Montag, 30. Dezember 2019

Rumänin stirbt nach Brandunfall auf OP-Tisch

Schwere Verbrennungen wegen der falschen Anwendung eines Elektroskalpells haben zum Tod einer Patientin in einem Bukarester Krankenhaus geführt. Die 66-jährige Frau erlag am Sonntagabend ihren Verletzungen, bestätigte der Staatssekretär im Gesundheitsministerium, Horatiu Moldovan, rumänischen Medien.

Das Kind starb auf dem Weg ins Krankenhaus.
Das Kind starb auf dem Weg ins Krankenhaus. - Foto: © shutterstock

apa