Donnerstag, 31. März 2011

Runder Tisch mit Vertretern des italienischen Zivilschutzes in Bozen

Am Sitz der Landesabteilung Brand- und Zivilschutz in der Bozner Drususstraße ging am Donnerstag der Runde Tisch der italienischen Zivilschutzchefs über die Bühne. Thema war die Finanzierung der Hilfsorganisationen des Zivilschutzes.

stol