Mittwoch, 27. Februar 2019

Runder Tisch nach Urteil zu tödlicher Kuh-Attacke

Die Tiroler Landwirtschaftskammer (LK) lädt am Mittwochvormittag nach dem Zivilurteil zur tödlichen Kuh-Attacke zu einem Runden Tisch, zu dem unter anderem Vertreter der Landesregierung, des Tourismus und des Alpenvereins eingeladen sind. Schon davor suchte die Tiroler Politik als Konsequenz aus dem Schadensersatz-Urteil nach Lösungen für die Landwirte.

Vor allem Hunde sorgen für Unruhe bei den Tieren. - Foto: APA
Vor allem Hunde sorgen für Unruhe bei den Tieren. - Foto: APA

stol