Mittwoch, 02. September 2020

Russland beginnt diese Woche mit Coronavirus-Impfungen

Nach der frühen Freigabe eines Impfstoffes gegen das Coronavirus soll in Russland bereits in dieser Woche mit ersten Impfungen begonnen werden. Das sagte der Direktor des Gamaleja-Forschungszentrums für Epidemiologie und Mikrobiologie in Moskau, Alexander Ginzburg, am Dienstag der Agentur Interfax. Sein Institut hatte das Vakzin entwickelt. „Alles läuft nach Plan.“

Am Samstag sollen sich in Moskau die ersten Freiwilligen impfen lassen.
Am Samstag sollen sich in Moskau die ersten Freiwilligen impfen lassen. - Foto: © APA (Archiv) / LUKAS HUTER

apa