Mittwoch, 01. Dezember 2021

s+ feiert 1. Geburtstag: Abo zum Sonderpreis und tolle Extras

Südtirols jüngstes Medienkind feiert Geburtstag! Heute vor einem Jahr, am 1. Dezember 2020, ging das Premiumportal s+ erstmals online. Aus diesem Anlass ist das Jahresabo für kurze Zeit zum Sonderpreis von 6,99 Euro pro Monat (statt 9,99 Euro) zu haben. Und damit nicht genug: Als Extra zum neuen s+Abo gibt es bis 31. Jänner 2022 das E-Paper, um das Tagblatt „Dolomiten“ schon zu frühester Morgenstunde auf PC, Smartphone oder Tablet zu lesen.

Das Jahresabo ist jetzt für kurze Zeit zum Sonderpreis von 6,99 Euro pro Monat (statt 9,99 Euro) zu haben.
Badge Local
Das Jahresabo ist jetzt für kurze Zeit zum Sonderpreis von 6,99 Euro pro Monat (statt 9,99 Euro) zu haben.
Nach dem Modell eines monatlich oder jährlich bezahlten Zeitungsabos werden auf s+ mehrmals täglich ausgewählte, journalistisch gut aufgearbeitete Artikel, Grafiken und Videos bereitgestellt.

Inzwischen sind über dieses Premium-Angebot rund 3000 Beiträge abrufbar, die Bandbreite reicht vom Porträt mit besonderen Menschen über Ratgeber etwa zum Thema Geld und Gesundheit und umfangreiche Berichterstattung über Corona bis zu exklusiven Einblicken ins sportliche Geschehen. Auffallend gerne wird inzwischen die Archiv-Funktion genützt.

450.000 Artikel stehen bereit

Unglaubliche 450.000 Artikel aus vergangenen Jahren stehen dort bereit – eine wahre Fundgrube für alle, die über die praktische Suchfunktion zum Beispiel schnell nachschauen möchten, was in den vergangenen Jahren über ihr Heimatdorf, einen bekannten Südtiroler oder einen spektakulären Kriminalfall berichtet wurde.

„Das erste Jahr von s+ hat gezeigt, welche Themenbereiche für unsere Nutzerinnen und Nutzer besonders interessant sind und wir möchten dieses Angebot im zweiten Jahr gezielt ausbauen – mit deutlich mehr Artikeln, die von den Redaktionen im Medienhaus Athesia und einem Team aus freien Mitarbeitern bereitgestellt werden“, steckt Martin Lercher, der Beauftragte für das Medienprojekt, das Ziel für das zweite Arbeitsjahr ab. Schon im ersten Jahr konnte s+ einen erfreulich guten Grundstock an Abonnentinnen und Abonnenten aufbauen, die mit ihrem Beitrag heimische journalistische Arbeit honorieren.

Tolle Preise und Extras

Eine Geburtstagsparty wird es bei s+ aber nicht geben, auch keine offizielle Feier. Das wäre angesichts der steigenden Corona-Zahlen auch nicht ratsam. Das „Geschenk“ zum Geburtstag erhalten dafür derzeitige und künftige Nutzer. Unter den aktuellen Abonnentinnen und Abonnenten werden Mitte Dezember 50 Exemplare des Bestsellers „Die große ,So kocht Südtirol‘-Kochschule“ der Erfolgsautoren Heinrich Gasteiger, Gerhard Wieser und Helmut Bachmann verlost – zur Verfügung gestellt von Athesia Buch.




Und für alle, die sich das Plus des Infoportals noch sichern wollen, wird das Jahresabo für kurze Zeit zum Sonderpreis von 6,99 Euro pro Monat (statt 9,99 Euro) angeboten. Damit nicht genug: Als Extra zum neuen s+-Abo gibt es bis 31. Jänner 2022 das E-Paper, um das Tagblatt „Dolomiten“ schon zu frühester Morgenstunde auf PC, Smartphone oder Tablet zu lesen.

s+