Mittwoch, 09. November 2011

Sachsen-Anhalt: Versuchter Amoklauf eien 13-Jährigen endet glimpflich

Schock in der Morgenstunde am Gymnasium in Ballenstedt in Sachsen-Anhalt: Ein mit Messern und einer Axt bewaffnetes 13-jähriges Mädchen hat am Mittwoch im Erdgeschoß des Gebäudes zwei Brände gelegt – anschließend ging die Schülerin mit einem Messer auf einen Mitschüler los.

stol