Sonntag, 15. Mai 2016

Saltaus: Zwei Pkw prallen zusammen

Am Vormittag ist es in Saltaus, bei der Einfahrt ins Passeiertal, zu einem leichten Verkehrsunfall gekommen. Ein deutscher Tourist war mit seinem Auto gegen einen anderen Pkw gekracht. Schwerer verletzt wurde niemand.

Symbolbild.
Badge Local
Symbolbild. - Foto: © D

Um 10 Uhr am Vormittag erfolgte die Einsatzalarmierung. Als erste trafen die Wehrmänner der Freiwilligen Feuerwehr Saltaus am Unfallort ein und begannen mit der Versorgung der Verletzten. Später übernahm das Weiße Kreuz von Meran die weitere Behandlung.

Zwei Frauen aus Bozen wurden mit leichten Verletzungen zur Kontrolle ins Krankenhaus von Meran gebracht. Den anderen beiden am Unfall beteiligten Personen, ein Deutscher und ein Mann aus Bozen, blieb dieser Weg erspart. Sie konnten vor Ort behandelt werden.

Die Aufräumarbeiten am Unfallort übernahm die Feuerwehr von Saltaus. Im Einsatz stand auch die Carabinieri, die zum Unfallhergang ermitteln.

stol

stol