Donnerstag, 30. November 2017

Salurn: Auto überschlägt sich mehrfach

Großes Glück hatte ein Lenker in der Nacht auf Donnerstag im Unterland: Er kam mit dem Auto von der Straße ab, dieses überschlug sich und blieb in den Obstwiesen seitlich liegen. Der Lenker selbst wurde nur leicht verletzt.

Das Auto überschlug sich mehfach. - Foto: FFW Salurn
Badge Local
Das Auto überschlug sich mehfach. - Foto: FFW Salurn

Wer das Auto sieht, kann kaum glauben, dass der Unfall für den Lenker so glimpflich ausging: Der Pkw war gegen 4 Uhr morgens von der Staatsstraße nördlich von Salurn abgekommen.

Das Auto überschlug sich mehrmals und blieb in einer Obstwiese unterhalb der Straße liegen. 

Das Auto kam abseits der Straße in den Weinbergen liegen. - Foto: FFW Salurn

Der Lenker blieb wie durch ein Wunder leicht verletzt und konnte sich selbst aus dem stark deformierten Fahrzeug befreien. Er wurde vom Weißen Kreuz Salurn ins Krankenhaus von Bozen gebracht.

Das Auto wurde stark beschädigt. - Foto: FFW Salurn

Die Freiwillige Feuerwehr von Salurn räumte die Unfallstelle, barg zusammen mit einem Abschleppunternehmen das Fahrzeug und säuberte die Straße.

Ebenfalls im Einsatz standen die Carabinieri und der Straßendienst.

stol/liz

stol