Donnerstag, 05. März 2015

Salurn: Dachstuhl in Vollbrand

Großeinsatz für die Feuerwehren des Unterlandes: Der Dachstuhl eines Wohnhauses im Oberdorf von Salurn war in Vollbrand geraten.

Foto: DLife/ts
Badge Local
Foto: DLife/ts

Gegen 15 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren von Salurn, Neumarkt, Laag, Kurtinig, Margreid und Tramin alarmiert. 

Der Dachstuhl des Wohnhauses stand beim Eintreffen der Wehren in Vollbrand.

Foto: DLife/ts

Laut ersten Informationen soll bei dem Feuer jedoch niemand verletzt worden sein. Die Bozner Berufsfeuerwehr wurde zur Verstärkung hinzugerufen.

Nach zwei Stunden konnte der Brand, der auch die Wohnung im zweiten Stock zerstört hat, gelöscht werden, anschließend begannen die Nachlöscharbeiten.

Der Dachstuhl des Gebäudes stand in Vollbrand. - Foto: Berufsfeuerwehr Bozen

Wie die Berufsfeuerwehr am Abend mitteilte, ging der Brand mit größter Wahrscheinlichkeit vom Kamin aus.

em/stol

stol