Mittwoch, 21. April 2021

Salurn: Motorrad kracht gegen Auto

Mittelschwer verletzt hat sich ein junger Einheimischer bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch in Salurn.

Im EInsatz stand auch das Weiße Kreuz.
Badge Local
Im EInsatz stand auch das Weiße Kreuz. - Foto: © fm
Ersten Informationen zufolge prallte ein 21-Jähriger mit seinem Motorrad am frühen Mittwochabend frontal gegen einen Pkw. Dabei wurde der Motorradfahrer, ein Einheimischer, vom Motorrad geschleudert und landete in einem Graben.

Der junge Mann zog sich mittelschwere Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung durch das Weiße Kreuz Unterland wurde der Verletzte mit dem Notarzthubschrauber Pelikan 1 ins Bozner Krankenhaus gebracht.

Die Carabinieri haben die Unfallerhebungen aufgenommen.

stol