Samstag, 24. Juni 2017

Salzburg: Bub (2) stirbt bei Unfall auf Bauernhof

Der Vater hatte das Kleinkind bei Arbeiten mit einem Kompaktlader auf seinem Schoß sitzen, als der Kleine plötzlich nach vorne rutschte und vom Fahrzeug eingeklemmt wurde.

Der schwerst verletzte Bub wurde zwar mit dem Rettungshubschrauber nach Salzburg geflogen, wo sein Leben aber nicht mehr gerettet werden konnte.
Der schwerst verletzte Bub wurde zwar mit dem Rettungshubschrauber nach Salzburg geflogen, wo sein Leben aber nicht mehr gerettet werden konnte. - Foto: © D

stol